back home aus der Schweiz

Hach, das war herrlich!
Ich hab lange nicht mehr mit so gutem Gewissen gegammelt. *gg
Fast ein Kilo hab ich durch die Schlemmerei zugenommen und selbst das ist voll okay so – das ist eben Urlaub.
Ausserdem hatte ich ja wegen der Erkältung zwei Wochen nicht trainiert.

Wir haben gleich am zweiten Tag in der Nähe von Meiringen das Freilichtmuseum Ballenberg besucht und da leckere Schokli gekauft.
Ein andermal waren wir im Gletschergarten Luzern.

Am meisten habe ich mir aber von den Gesprächen bei den Parties am Wochenende mitgenommen. Konversation üben, gell. *g

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: