Leise rieselt der Schnee

Irgendwie ist meine Power verpufft…
Habe ich mich doch übernommen?
Die zuletzt als Energiequelle genutzte Wut ist Traurigkeit gewichen und damit verliess mich auch der Mut, für den sich das Gefühl, versagt zu haben, einschlich.

Der Schnee draussen erinnert mich an das, was ich mir letztes Jahr vorgenommen hatte. Und irgendwie habe ich nichts davon umgesetzt.

Ich wollte abnehmen „wenn der Schnee weg ist“ und stattdessen hab ich wohl eher zugenommen. Genau weiss ich das nicht, weil ich mich seit mehr als drei Monaten nicht mehr auf die Waage getraut hab.

Was hab ich denn stattdessen gemacht dieses Jahr?
Überlebt.
Papierkram erledigt und gewartet.
Ein volles Sommersemester durchgezogen, 6 PVLs bekommen und 5 von 6 Klausuren mitgeschrieben und bestanden.
Weiterer Papierkram.
Gewartet und überlebt.
Weiterstudiert trotz Zweifel am Sinn der Unternehmung.
Schreibwettbewerb gewonnen und Geschichte in Zeitung drucken lassen, geheiratet und gelesen.
Wintersemester reduziert auf zZt 3 von 5 Fächern, WebShop quasi alleine gebaut.

Nein, explizit vorgenommen hatte ich mir das nicht. Das verstand sich irgendwie von selbst.
Wo isse nur hin, die Power? *flöt
Nein, versagt habe ich nicht. Im Gegenteil.

Noch lebe ich.
Und warte weiter…

Wird Zeit, dass wir Rodeln gehn, Digger. ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: