Sonntag ist Ruhetag

Den heutigen Tag nutze ich, um etwas Abstand zu gewinnen, meine Eindrücke zu reflektieren und mich neu zu ordnen.

Der Wochenplan ist überarbeitet: Aktionswoche trans* wurde verlängert!

Heute ist nicht nur Sonntag und damit (für mich) Ruhetag, sondern auch Muttertag. Am Donnerstag war Vatertag, was mir angesichts der bevorstehenden Tagung völlig piepegal war und meinen Vater nun ja auch nicht mehr kratzt.

(Glaube sogar, das war ihm auch immer wumpe; er hatte es nicht nötig, seine Männlichkeit biersaufenderweise zu feiern und mit Kumpels um die Häuser zu ziehen.

Ich habe da etwas Nachholbedarf, wenn ich ehrlich bin. Aber man(n) muss Prioritäten setzen. Nächstes Jahr ist nochmal Vatertag.)

Denkt also heute oder wann es euch in den Kram passt an eure Mutter oder andere Menschen, mit denen ihr euch so wohl fühlt, dass ihr sie zu eurer Wahlfamilie zählt. Ich bin auf dem Weg zu meiner.

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch! Nutzt den Tag – für euch und für eure Lieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: