Erregungslevel

Erregungslevel

Bäume fliegen nur deshalb bei starkem Wind nicht einfach weg, weil sie in der Erde fest verwurzelt sind. Auch für mich ist relevant, bei aller Öffnung für den Himmel noch mit beiden Beinen fest auf dem Boden der Realität stehen zu bleiben.

Das eigene Erregungslevel im Blick zu behalten ist zentral zur psychischen Stabilisierung.

Aus dem von mir verwendeten Stimmungskalender zur Protokollierung und Verbesserung meiner Affektstabilität habe ich einen Kalender für HSP entwickelt, der dabei helfen soll, das persönliche Erregungslevel besser zu erspüren und zu regulieren: Tabelle Erregungslevel HSP (pdf-Datei öffnet in neuem Tab)

Dabei sind die Zeilen von 1 bis 31 nummeriert, weil jede Zeile für einen Tag des Monats gedacht ist. Pro Tag sollen folgende Einschätzungen getroffen werden, um den Tag als Gesamtes zu bewerten:

  • Heute fühlte ich mich überfordert.
  • Heute fühlte ich mich wohl.
  • Heute fühlte ich mich unterfordert.

Für den Anfang kann man hier einfach ganz grob ein Kreuz setzen, welche Aussage für die meiste Zeit des Tages zutrifft und später mit Prozentpunkten oder einer Skalierung feiner differenzieren.

Dann geht es um die Einschätzungen, ob es einen Moment gab, an dem eine dieser Aussagen zutraf:

  • Heute war ich dünnhäutig.
  • Heute war ich ausgeglichen.

Es kann durchaus beides an einem Tag passieren. Gerade wenn ich merke, dass ich gereizt reagiere, tue ich besonders viel, um mich auszugleichen und dann komme ich in der Regel auch an einen solchen Punkt, an dem ich mich ausgeglichen fühle.

Nun geht es um die Untersuchung der Rahmenbedingungen. Natürlich ist das alles variabel – meine Tabelle soll nur eine Anregung zur Selbstwahrnehmung liefern. Für mich wären folgende Punkte interessant:

  • Stunden unter Menschen
  • Alleinzeit in Stunden
  • Schlaf in Stunden

Der Schlaf ist deshalb entscheidend, weil in der Tiefschlafphase das Langzeitstresshormon Cortisol abgebaut wird. Bekomme ich nur 4 Stunden Schlaf anstatt 8, bin ich sehr empfindlicher, als wenn ich gut ausgeruht bin.

Das andere ist die Frage, was ich untersuchen möchte. Wenn ich herausfinden will, welches Verhältnis zwischen Kontakt und Rückzug mir gut tut, macht es Sinn, die Stunden, die ich für mich alleine habe und die, die ich in Gesellschaft anderer verbringe, zu betrachten. Allerdings kommt es hier nicht auf die Quantität alleine an, sondern die Art und Weise, wie ich in eine Begegnung hereingehe, macht sehr viel aus. Zunächst bin ich davon ausgegangen, dass jeder Kontakt zu Menschen ein Risiko darstellt, weil ich ja nie weiß, auf welche Weise ich in dieser Zeit beeinflusst werde. Ich kann beruhigt werden und mich sehr wohl und geborgen fühlen, aber auch recht leicht auf die Palme gebracht werden – je nach dem, wie es mir selbst gerade geht. Daher ist es manchmal von Vorteil, wenn ich mich zurückziehe und Verabredungen absage, um überhaupt erstmal wieder aufnahmefähig für die Welt zu werden.

Das „Regulativ“ kann letztlich alles Mögliche sein von Musik hören, malen, schreiben über Progressive Muskelrelaxation, Baldrian, Sport und binaurale Klänge bis hin zu Schlaftabletten, um ausreichenden Schlaf zu gewährleisten. Hier soll das eingetragen werden, das man als mögliche Maßnahme zur Selbstregulation in Betracht zieht und auf seine Wirksamkeit überprüfen möchte. Ein simples „Pause machen“ ist nicht konkret genug, um daraus eine Erkenntnis zu gewinnen, wieso man sich an dem einen Tag nun besser fühlte als an dem anderen, an dem man auch eine Pause hatte. Die Frage ist ja auch, wie diese Pause genutzt wird.

Wenn Du hierzu noch Fragen hast, dann scheu Dich nicht, sie zu stellen.

Wer nicht fragt bleibt dumm.

(Sesamstraße)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: