Yeah, Jackpot!!! Fehldiagnose?!

Es ist so, wie ich es von Anfang an gesagt habe: Ich bin nicht schizo-affektiv, sondern lediglich bipolar gestört. Heute bei einem Gespräch anlässlich meiner Entlassung aus der Klinik wurde mir diese Diagnose bzgl. meines Aufenthalts in den letzten zwei Wochen mitgeteilt. Das wirft aus meiner Sicht ein ganz anderes Licht auf die Sache.

Theoretisch ist es, um nun mutwillig noch einmal etwas offen lassen zu wollen, sogar möglich, dass ich damals eben schizo-affektiv war, heute aber nur noch bipolar, weil ich gelernt habe, nicht mehr in die Psychose reinzugehen bzw. da rauszufinden.

Heute ist mir aber nicht mehr nach Märchenstunde, sondern eher danach, endlich mal auszuschlafen. Also bis die Tage und auf Wiederlesen. :)))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: