Ich darf mitspielen!

Ich hatte mich einem kleinen Schreibforum angeschlossen und nachdem ich gut drei Wochen an drei Aufgaben gearbeitet habe zum Hintergrund des Projekts, der Figurenentwicklung und Zusammenfassungen bin ich nun aufgenommen worden in die Riege derer, die ihre Schreibprojekte in einem geschützten Bereich des Forums bearbeiten. :-D

Ich freue mich, weil ich dort einen Haufen Probeleser versammelt finde, die allesamt selbst an ihren Projekten arbeiten und entsprechend ein anderes Feedback geben können als beispielsweise meine Mutter (no offense).

Meine Mutter findet nämlich alles toll, was ich schreibe. Das ist natürlich super, weil es die Motivation aufrechterhält und das Ego streichelt, aber nicht hilfreich, wenn man einen Text ausarbeitet, der an einen Verlag und letztlich an den Leser verkauft werden soll.

Meine ersten vier Kapitel habe ich schon eingestellt, am fünften arbeite ich noch. Ich gehe davon aus, dass mich diese kleine Leserschaft ausreichend motivieren wird, weiterzumachen. Meine ersten Kurzgeschichten hatte ich allesamt in Foren veröffentlicht und mich sehr an dem „Applaus“ erfreut. Das hat mich motiviert, immer weiterzumachen.

Wenn ich meinen Roman später über einen Verlag (momentan tendiere ich dazu) veröffentlichen will, kann ich ihn natürlich nicht schnipselweise in meinem Blog hochladen. Ich nehme an, dafür habt ihr alle Verständnis.

Mit meinen Kurzgeschichten halte ich das anders, weil ich da schnell eine neue schreiben kann, wenn ich eine für eine Platzierung in einer Zeitung brauchen sollte und die, die ich jetzt hier online habe, sind qualitativ auch nicht allzu hochwertig. Mit anderen Worten: Sie müssten mal dringend überarbeitet werden.

Ich werde nun einiges zu tun haben, weil ich natürlich nicht nur meine Texte einstellen und auf Kommentare warten kann, sondern auch die Werke der anderen begutachten und kommentieren werde. Darauf freue ich mich schon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: