Abnehmen und Psychopharmaka

In der Abnehmgruppe, die ich zur Zeit besuche, war eine Ärztin zu Gast. Diese hat über die Wirkung der Tabletten gesprochen, die wir nehmen müssen. Medikamente können den Appetit steigern und so zur Zunahme führen oder das Gegenteil bewirken, manche sind dahingehend neutral.

Ich habe unser Flipchart abgeschrieben. Dies stellt natürlich nur eine Auswahl der Medikamente dar, die auf dem Markt sind. Aber vielleicht ist Deins dabei.


Antidepressiva

  • Mirtazapin führt zur Zunahme
  • Sertralin und Citalopram wirken neutral
  • Elontril führt zur Abnahme

Neuroleptika

  • Leponex, Olanzapin, Seroquel, Risperdal führen zur Zunahme
  • Amisulprid wirkt neutral
  • Abilify und Ziprasidon führen zur Abnahme

Phasenprophylaxe

  • Lithium, Valproinsäure führen zur Zunahme
  • Lamotrigin wirkt neutral

Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich vielleicht Lamotrigin vor Lithium ausprobiert. Natürlich hätte ich meine Ärztin gezielt danach fragen können, aber das Gewicht war mir in dem Moment nicht so wichtig. Im Vordergrund stand, dass ich endlich psychisch stabil werden wollte und von Lithium hatte ich viel Gutes gehört.

Vor anderthalb Jahren in der Klinik hatte ich leider Olanzapin vorgezogen, obwohl ich wusste, dass es dick macht. Ich wusste, dass es mir aus der Manie helfen würde. Damit, dass ich fast alles wieder zunehmen würde, hatte ich nicht gerechnet. Rückblickend betrachtet hätte ich damals schon das Lithium nehmen sollen, das man mir angeboten hatte.

Meine Tabletten erhöhen also den Appetit. Das zu wissen, macht den Kampf nicht gerade einfacher, aber ich habe mehr Nachsicht mit mir, wenn ich ihn verliere.

  1. Mirtazapin – auch ich hat es getroffen.Bei mir hat sich vor allem seitdem ein schrecklich unkontrollierbarer Heißhunger und Fressanfälle gefestigt. Selbst jetzt, nach dem Absetzen, komme ich noch immer nicht da raus. Ob es noch Absetzerscheinungen sind, konnte mir bisher keiner sagen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: