Freunde bei Facebook

Freunde bei Facebook

Nun geht es bei mir auch los. Die ersten drei Freundschaftsanfragen von mir bisher nicht bekannten Personen habe ich unreflektiert angenommen und bereits beim dritten entdeckte ich in der Chronik ganz oben das Vorhaben, 1000 Freunde sammeln zu wollen.

Für die meisten scheint ausreichend zu sein, dass wir 1 gemeinsamen Freund haben, um sich selbst anzufreunden. Es scheint auch nicht notwendig, mir eine Nachricht zu schreiben und mich zu begrüßen, sich mal vorzustellen. Dafür gibt es ja die Chronik, da kann ich ja selber lesen oder eben nicht.

Für mich fühlte es sich falsch an, eine Freundschaft zu jemandem zu bestätigen, den ich überhaupt nicht kenne. Vertrauen nicht die anderen, denen ich tatsächlich schonmal begegnet bin und ab und an wieder über den Weg laufe, auf mein Urteil und finden jemanden okay, wenn der mit mir befreundet ist.?

Diese ersten drei Freunde habe ich inzwischen wieder entfernt und alle weiteren werde ich erstmal ablehnen. Meine Seite kann man abonnieren, ohne mit mir befreundet zu sein. Ich glaube aber nicht, dass ich auf Dauer dabei bleiben kann. Wenn ich richtig bekannt werden will, darf ich nicht so wählerisch sein mit meinen „Freunden“. Wenn.

  1. Der Begriff „Freundschaft“ auf FB ist gewöhnungsbedürftig, da stimme ich dir zu.

    Allerdings gibt es zwischen unreflektiert alles annehmen und alle weiteren Anfragen kategorisch ablehnen viel Spielraum. Es liegt in deinem eigenen Ermessen.

    Gefällt 1 Person

    • Ich muss mich da langsam rantasten. Im Augenblick bin ich noch unentschlossen, wie ich da weiter verfahren will. Nach welchen Kriterien soll ich den einen annehmen und den anderen ablehnen?
      Und wie soll ich da den Überblick behalten, wenn ich auf einmal ganz viele Freunde habe? Muss ich das überhaupt?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: