Beschwerde erfolgreich

Beschwerde erfolgreich

Heut war es schön am Tisch. Nur laut drang Lärm an mein Ohr. Lärm aus dem Haus ist oft zu hörn. Doch heut ist es durch die Wand zu hörn. Es schabt und kratzt, es bohrt und klopft, es sägt und kreischt. Ich frag mich nur, wie lang noch? Bin müd und mag nicht mehr. Es nervt. Sehr.
Doch bald ist Tag des Herrn. Dann wird es still sein. Ich freu mich schon sehr.

Nacht vom 10. auf den 11. März 2018

Es ist eine Herausforderung, in einem so hellhörigen Haus zu wohnen. Normalerweise hören wir die alltäglichen Geräusche der Nachbarn vor allem von oben und unten, weil wir Holzdielenböden haben und anno 1955 nicht nach heutigen Maßstäben gedämmt wurde. Nun renovieren aber offensichtlich die Nachbarn nebenan, wie schon seit einigen Tagen zu hören ist. Heute haben sie mit einem Gerät gearbeitet, das sich anhörte, als würden sie den Fußboden abschleifen… soweit tagsüber. Und abends haben die, die ganz oben neu eingezogen sind, Besuch da gehabt und wie häufig die Musik angedreht. Wenn ich für mich selbst Musik anmachte, würde ich sie nur unwesentlich lauter hören wollen.

Ich schlafe schon die letzten drei Nächte nur sechs Stunden, bin erschöpft und wäre gern morgen ausgeruht, um eine Verabredung mit Freunden wahrzunehmen. Ich bin also im Schlafanzug hoch, habe gelauscht, ob der Lärm auch ganz sicher aus dieser Wohnung kommt und habe dann mit Herzklopfen geklingelt.

„Können Sie bitte die Musik etwas leiser machen?“ – „Kein Problem …“

Eigentlich ganz einfach. Mein Aufzug bzw. Anzug sprach ja sicherlich für sich. Die Neuen hatten sich nicht vorgestellt und waren mir noch nie begegnet, deshalb konnte ich nicht einschätzen, wie sie reagieren würden. Ich gehe davon aus, dass sie gar nicht wissen, wie laut sie hier unten zu hören sind. Die Musik war nach meiner Beschwerde nicht mehr zu hören, dafür Stimmengewirr und Stühlerücken. Da war mir die Musik lieber gewesen, auch wenn nicht mein Geschmack. Aber was tut man nicht alles, um schlafen zu können. Mittlerweile ist Ruhe eingekehrt und das erhoffe ich mir auch für den Sonntag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: